· 

Nachweis der 3G-Regel bei Gottesdiensten erforderlich

Hermesdorf - Insbesondere im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen des pandemischen Geschehens, wurde für Hermesdorf bindend beschlossen, dass alle künftigen Gottesdienste in Hermesdorf werden bis auf Weiteres nach der 3G-Regel durchgeführt werden. Kostenlose und zulässige Schnelltests können vor Ort gemacht werden.

Damit lehnt sich der CVJM Hermesdorf an die Empfehlung der evangelischen Kirche im Rheinland an und erreicht, dass sich alle Besucher sicher und wohl fühlen können.

Weiterhin informiert der CVJM Hermesdorf, dass über die Durchführung der Gottesdienste an Heiligabend noch nicht entschieden wurde. Sobald es eine Entscheidung gibt, wird hier darüber informiert.