· 

Information: Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes

Hermesdorf - Aufgrund weiterhin stark ansteigender Fallzahlen von SARS-CoV-2-Infektionen ("Corona-Virus") bestehen für Gottesdienste neue Auflagen und Verhaltensvorschriften. Die wichtigste Neuerung sieht vor, dass beim Betreten, Verlassen und während des gesamten Gottesdienstes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist! 

Folgende Verhaltenshinweise und Vorgaben sind beim Besuch eines Gottesdienstes mit dem Stand des heutigen Tages zu beachten:

  • Die Gottesdienstbesucher werden von Helfern eingewiesen
  • Jede/r Gottesdienstbesucher trägt einen Mund-/Nasenschutz während des gesamten Gottesdienstes
  • Jede/r Gottesdienstbesucher desinfiziert seine Hände bei Eintritt
  • Ehepaare bzw. Partner dürfen nebeneinandersitzen
  • Lieder dürfen nicht von der Gemeinde begleitet werden
  • Beim Verlassen des Gemeindehauses werden die Gottesdienstbesucher von Helfern angeleitet

Um die Nachverfolgbarkeit eines Infektionsgeschehens für das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises zu ermöglichen, werden die persönlichen Kontaktdaten beim Besuch eines Gottesdienstes erfasst.