· 

Ostergarten-Weg in Hermesdorf vom 03. bis 22. April

Hermesdorf - Der Ostergarten im Vereinshaus in Hermesdorf - ein Erlebnis mit allen Sinnen für Jung und Alt. Aber auch in diesem Jahr wird es nicht möglich sein, den Ostergarten in der gewohnten Art mit Führungen durch die Passions- und Ostergeschichte zu ermöglichen.

Deshalb hat ein Team von Mitarbeitenden eine Alternative geplant: Der Ostergarten wird nach draußen verlegt: So entsteht ein Ostergarten-Weg mit verschiedenen Stationen, welche die Besuchenden allein oder mit der Familie in der Zeit vom 03.04. bis 22.04.2022 (verlängert!) begehen können. Der Weg führt entlang des Waldes Richtung Friedhof. Mithilfe einer kostenlosen App können die  Lieder und Geschichten gehört werden, um zugleich zu verschiedenen Orten geführt zu werden, an denen die Stationen des klassischen Ostergartens nachempfunden werden können. Für alle, die kein Smartphone haben oder den Weg ohne dieses begehen wollen, wird es Texttafeln an den Stationen geben.

Für Kinder gibt es zusätzlich Bilder mit Texten. Ostern wird so mithilfe von Impulsen und Sinneserfahrungen erlebbar. Die Anleitung zur Installation und Nutzung der entsprechenden App wird unterhalb dieses Beitrages zum Download angeboten. An gleicher Stelle wird ab dem 03.04. der benötigte QR-Code veröffentlicht. Dieser ist außerdem an jeder Station zu finden.

 

Route

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt am Gemeindehaus Hermesdorf (Geininger Straße 16, 51545 Waldbröl). Von dort aus geht es circa 100 m bis zum Bahnübergang, danach links. Diesem Weg bis zum Friedhof folgen. Der Friedhof wird daraufhin überquert und am oberen Ende durch das Tor verlassen. Danach erreicht man die letzte Station des Osterweges.

Der Rückweg kann über die Geininger Straße erfolgen (über den Friedhof wieder nach unten und diesen dann links zur Geininger Straße hin verlassen). Auf der Geininger Straße dann rechts in Richtung Hermesdorf. Die Weglänge beträgt circa 1,5 km.

Der empfohlene und schönere Rückweg (siehe Kartenausschnitt) beginnt an der letzten Osterweg-Station oberhalb des Friedhofs: Von dort aus links weiter durch den Wald. Dem Feldweg circa 400 m bis zum geteerten „Brensbachweg“. Dann circa 400 m links bergab. Am Ende des „Brensbachweg“ scharf links in den „Flachsweg“ abbiegen. Über den kleinen Bach circa 200 m bis zur Kreuzung und dann geradeaus in die „Hofwiese“, von dort noch circa 100 m bis zum Gemeindehaus Hermesdorf zurück. Die gesamte Weglänge beträgt so circa 2 km. Die Wege sind zudem beschildert.

Anleitung zur App

Die nachfolgende PDF-Datei enthält eine Anleitung zu Download und Installation der App „Actionbound“, abrufbar im Google Play Store und im Apple App Store. Den benötigten QR-Code erhalten Sie hier sowie an allen Stationen ab dem 03.04.2022.

 

Download
„Actionbound“-Anleitung: Installation und Nutzung
Anleitung_Actionbound _App_Osterweg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.2 KB
QR-Code für die Nutzung der App
QR-Code für die Nutzung der App