Hier kommt die Briefkastenjungschar aus Hermesdorf!
Kinder- und Jugendarbeit · 29. April 2021
Vergangenen Freitag hat sich die erste Briefkastenjungschar der Mädchenjungschar Hermesdorf auf die Reise gemacht. Die Mädels erwartet von nun an zunächst alle zwei Wochen ein Jungscharprogramm, das wir unter normalen Bedingungen vielleicht so durchgeführt hätten. Eine Sammlung an Rätseln und/oder Spielen, die online mit der Freundin gespielt werden können, etwas Kreatives und eine Andacht - alles passend zu einem Thema können entdeckt werden.

Ein Esel steht bei der Station zum Einzug in Jerusalem auf dem Kreuzweg von Sieger Köder in Waldbröl-Hermesdorf
Hermesdorf · 04. April 2021
Hermesdorf - Der CVJM Hermesdorf wünscht frohe und gesegnete Ostertage: „Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden“. Trotz des ausgefallenen Ostergartens gab es schöne Alternativen zur gewohnten Osterzeit. Am Freitag fand der Kreuzweg mit ca. 150 bis 200 Besuchern statt, die dort entlang zwischen 10 und 18 Uhr spazieren ginge. Über die gesamte Zeit veröffentlichte die ev. Kirche Waldbröl ihren Podcast, von dem auch heute eine hörenswerte Episode zur Auferstehung erschien.

„Ins Grüne gesprochen“: Täglicher Podcast aus Waldbröl
Gemeindeleben · 21. März 2021
Die evangelische Kirche Waldbröl bringt täglich einen Impuls zum Tag in Form eines Podcasts raus. Jede Woche mit einem anderen Sprecher. Hier finden Sie immer die aktuellste Folge zum Anhören.

Karfreitag: Kreuzweg von Sieger Köder in Hermesdorf
Hermesdorf · 21. März 2021
Hermesdorf - Am diesjährigen Karfreitag, den 02.04.2021, kann von 10 bis 18 Uhr in Hermesdorf der Kreuzweg des katholischen Priesters und Künstlers Sieger Köder besichtigt werden. Dieser erzählt in 12 Bildern eindringlich und aufrüttelnd die Geschichte der letzten Tage Jesu und bringt sie - begleitet von nachdenklichen Texten - eng mit unserer Lebenswirklichkeit zusammen. Der Kreuzweg findet draußen statt. Für Kinder gibt es eine extra Bilderreihe mit der Ostergeschichte und einem kleinen Quiz.

Spenden der Weihnachtsbaumaktion werden aufgeteilt
Gemeindeleben · 30. Januar 2021
Hermesdorf - Nach der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion konnte sich der CVJM Hermesdorf über ein besonders hohes Spendenergebnis freuen. In diesem Jahr wurde gemeinsam entschieden, jeweils 500 € zu spenden an zwei Stellen zu spenden: Die erste Hälfte geht an Philisa Abafazi Bethu - Ein Projekt in Südafrika, das in Hermesdorf durch Laura Hartmann schon öfter vorgestellt wurde. Petra und Dirk Becher waren im vergangenen Jahr dort und haben sich die Arbeit angeschaut. Sie waren begeistert davon.

Weihnachtsbaumaktion findet mit Schutzmaßnahmen statt
Hermesdorf · 09. Januar 2021
Hermesdorf - Die Weihnachtsbaumaktion findet statt! Das ist das Ergebnis der letzten Planungen der Aktion in diesem Jahr. Unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzverordnung wurde das Konzept zur Durchführung verändert, um auch in diesem Jahr die Abholung der Weihnachtsbäume in Hermesdorf, Geiningen und Bettingen am 16.01.2021 zu gewährleisten. Zunächst wird die Aktion ausschließlich durch das Mitarbeiterteam und max. in Zweiergruppen durchgeführt.

Hermesdorf · 31. Dezember 2020
Was war los in 2020? Welche Ereignisse haben uns begleitet, wenn unser Alltag nicht gerade von Corona bestimmt war? Diese Frage beantworten wir traditionell gemeinsam in den Gottesdiensten am 31.12. in Hermesdorf mit einem 10-12 minütigen Jahresrückblick. Da auch dieser Gottesdienst in diesem Jahr entfallen wird, hier der diesjährige Jahresrückblick: „Das Jahr 2020 in Deutschland und der Welt“ - und auch in Waldbröl!

Gemeindeleben · 30. Dezember 2020
Gespräche im Geschwisterkreis über die Eltern können sehr aufschlussreich sein. Erstaunlich, wie unterschiedlich Vater und Mutter von ihren Kindern wahrgenommen werden. Das ist ein sensibler Bereich und kann heftige Reaktionen auslösen. Manches bricht erst nach dem Tod eines Elternteils auf. Erinnerungen werden wach. Da können plötzlich Sätze fallen wie: „Redest du gerade von unserem Vater? Habe ich da was verpasst oder du was verdrängt?“.

Gottesdienste | Kinder & Familie · 17. Dezember 2020
Hermesdorf - Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Waldbröl hat entschieden, dass bis mindestens 10. Januar 2021 keine Gottesdienste mehr stattfinden dürfen. Damit entfallen sowohl die beiden vom Hermesdorfer Team geplanten Gottesdienste an Heiligabend um 15 und um 17 Uhr als auch der entsprechende Gottesdienst zu Silvester um 18 Uhr. Nach aktuellem Stand sollen jedoch die geplanten Live-Übertragungen der Gottesdienste aus Waldbröl stattfinden.

Gemeindeleben · 03. Dezember 2020
Hermesdorf - Die Tafel Oberberg Süd startete in diesem Jahr zum 14. Mal die Aktion "Weihnachtskiste". Tafelnutzer erhalten normalerweise Lebensmittel, die nicht mehr in den Verkauf kommen. Um ihnen zu Weihnachten noch eine kleine, besondere Freude zu machen, besteht die Möglichkeit, Päckchen mit Gaben und haltbaren Lebensmitteln abzugeben. Aufgrund der aktuell ausfallenden Proben hat sich der Posaunenchor Hermesdorf-Holpe entschlossen, zu dieser Aktion beizutragen und sich mit wenigen...

Mehr anzeigen